Interview-Fragebogen zur Übergabe von Familienunternehmen

Projekt SUCCEED L00177

Das Ziel des Projektes SUCCEED ist die Übergabe von Familienunternehmen, also den Eigentümer- und/oder
Geschäftsführerwechsel der Familien-Kleinunternehmen der österreichisch-ungarischen Grenzregion durch
Fachtrainings und Business Coaching zu erleichtern.
Die Unternehmen sollen auf die Übergabe sowie die Nachfolger auf die Übernahme vorbereitet werden und
dadurch den nachhaltigen Fortbestand des jeweiligen Familienunternehmens nach der Übergabe
sicherzustellen. Unter Berücksichtigung dieser Zielsetzungen soll die Wettbewerbsfähigkeit der
Familien-Kleinunternehmen, der Erfahrungsaustausch über den Generationswechsel und die nachhaltige
Entwicklung der Unternehmen auf beiden Seiten der Grenze verbessert werden.
Das Projekt SUCCEED wird im Rahmen des Programms zur grenzüberschreitenden Kooperation
Österreich-Ungarn 2007-2013 durch die Förderung des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung
und durch die Kofinanzierung des Landes Steiermark umgesetzt.

Im Rahmen des Projektes SUCCEED werden Informationen zu Familienunternehmen recherchiert. Wir bitten Sie
durch Ausfüllen des Fragebogens unsere Arbeit im Projekt zu unterstützen. Danke!


1. Name des Unternehmens:
2. Sitz des Unternehmens:
3. Haupttätigkeit des Unternehmens:
4. Gründungsjahr:
5. Anzahl der Mitarbeiter:
6. Netto Jahresumsatz des Unternehemens:
7. Alter der/-s Eigentümerin/-s im Famileinunternehmen:
8. Hat der/die Eigentümer/-in vor, das Unternehmen früher oder später innerhalb der Familie an
die jüngere Generation zu übergeben?

Die nächsten Fragen sind relevant, wenn Sie die Frage Nr. 8 mit "A", "C" oder "D" beantwortet haben.

9. Eigentumsanteil des zu übergebenden Unternehmens

a. Der Mehrheitsanteil des Unternehmens (>50%) befindet sich derzeit im Eigentum eines Familienmitglieds.
b. Der Mehrheitsanteil des Unternehmens (>50%) wird sich nach Übergabe im Eigentum eines Familienmitglieds befinden.
 
10. Nimmt das Familienmitglied, an welches das Unternehmen übergeben wurde bzw. übergeben wird, an der Firmenführung teil?
11. Nimmt das Familienmitglied, an welches das Unternehmen übergeben wurde bzw. übergeben wird, als ArbeitnehmerIn an der operativen Tätigkeit teil?
12. Sind mehrere Generationen gleichzeitig im Familienunternehmen tätig?
13. Das Zukunftsbild des Unternehmens beinhaltet:

a. Die Beibehaltung des Mehrheitseigentums innerhalb der Familie durch Nachfolge
b. Die Weiterführung des Unternehmens in der derzeitigen Form
c. Sonstiges:
14. Halten Sie die Vorbereitung der nachfolgenden Generation auf die
Übernahme bei einem Generationswechsel für notwendig?
15. Interessieren Sie sich für die durch das Projekt SUCCEED angebotenen
kostenlosen Trainings (in Ungarn und in Österreich), bzw. die Coachings, wo
Sie nützliche Informationen zur Durchführung eines reibungslosen
Generationswechsels in Ihrem Unternehmen erhalten können?
Mit dem Ausfüllen des Fragebogens stimme ich zu, dass der Verein des
EU-Regionalmanagements Oststeiermark meine auf dem Fragebogen mitgeteilten
Daten und Kontaktdaten im Rahmen des Projektes SUCCEED verwenden darf.
Gleichzeitig erkläre ich, dass die von mir angegebenen Daten der Wahrheit
entsprechen. Weiters akzeptiere ich, dass der Verein des
EU-Regionalmanagements Oststeiermark für die Angabe von unkorrekten Daten
nicht haftet.

Ich stimme oben genannten Bedingungen zu